OCR-Belegerfassung

OCR/ICR-, OMR- und Barcodelesung

Für das Scannen und Auslesen von Belegen haben wir die Software „Paper Keyboard ICR“. Sie liest Markierungen (OMR), Maschinenschrift (OCR), Barcodes und insbesondere auch Handschrift (ICR). Daher wird „Paper Keyboard ICR“ in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt, beispielsweise zur Erfassung und Auswertung von Auftragsformularen, Antwortpostkarten, Inventurbelegen, Lieferscheinen, Umfragebögen oder Verträgen.
Die Weitergabe der erfassten Daten erfolgt in beliebigen Formaten (z.B CSV, XML). Auch die Struktur und Dateibezeichnung der Übergabedatei ist beliebig einzurichten. Dabei können sogar mehrere Ausgabedateien gleichzeitig erzeugt werden. Ebenso ist die Kommunikation mit anderen Programmen über ODBC möglich (z.B mit Datenbanken). Auf Grund der Variabilität im Austausch der gelesenen Daten mit anderen Systemen wird „Paper Keyboard ICR“ auch häufig als Erfassungsstation für die elektronische Belegarchivierung genutzt. Die vielfältigen Erkennungskomponenten ermöglichen eine schnelle und sichere Indizierung von Dokumenten und deren Inhalten.

Produktbeschreibung “Paper Keyboard ICR” Prospekt Paper Keyboard L-U-W

 

Für die Erfassung von Laborkarten mit Barcode- und/oder OMR-Auslesung haben wir eine spezielle Anwendung, die „autoOMR“-Software entwickelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter der Rubrik „Produkte“.

Produktbeschreibung  “autoOMR”,